Unter der Nymphe versteht man einen Angelköder, der das Larvenstadium von Wasserinsekten imitiert. Nymphen werden vorwiegend beim Hegenefischen von Renken (auch Felchen oder Maräne genannt), Barsch, Forelle oder Saibling verwendet.

Die handgebundene Nymphen auf goldenen KAMASAN Haken in den Hakengrößen 12, 14 und 16 an. Durch die UV-Lackierung geht selbst nach häufigem Gebrauch der Glanz nicht verloren.

Ein besonderes Highlight sind Nymphen mit Glitzer bzw. Metallic Effekt.

Bei bewölktem Himmel, wenig Licht oder wenn das Wasser durch Regen getrübt wirkt, sollte zu diesen "besonderen Nymphen" gegriffen werden. Sie werden durch die glitzernde Farbe bzw. den Metallic Effekt von den Fischen besser erkannt.