Unter der Nymphe versteht man einen Angelköder, der das Larvenstadium von Wasserinsekten imitiert. Nymphen werden vorwiegend beim Hegenefischen von Renken (auch Felchen oder Maräne genannt), Barsch, Forelle oder Saibling verwendet.

Die handgebundene Nymphen auf goldenen KAMASAN Haken in den Hakengrößen 12, 14 und 16 an. Durch die UV-Lackierung geht selbst nach häufigem Gebrauch der Glanz nicht verloren.

Hier findest du eine Vielzahl von einfarbigen Nymphen. Neben der Nymphenfarbe gibt es auch verschiedene Variationen der der Köpfe (rote oder schwarze Umwicklung, rote oder schwarze Perle).